Wer kann eine Privatinsolvenz beantragen?


Jede Privatperson kann eine Insolvenz machen. Egal, ob Sie Beamter, Arbeiter, Arbeitnehmer, Rentner, Arbeitslose, Selbständiger, ehemals Selbständige oder Hartz IV-Empfänger sind.

Dabei können Sie eine beliebige Anzahl von Gläubigern haben. Ehemals Selbständige, die eine Verbraucherinsolvenz (Privatinsolvenz) beantragen wollen, dürfen allerdings höchstens 19 Gläubiger haben. Außerdem dürften keine Schulden gegenüber den Sozialkassen bestehen.

Wer kann eine Privatinsolvenz beantragen?
5 (100%) 1 vote

Rückruf anfordern*





Bitte lasse dieses Feld leer.
Erstberatung kostenlos!